AWE asbl
FR DE NL EN
  Hier : Home > Startseite Elevéo > Verwaltung > Rinder Fÿtterungsberatung Vorige Seite
 
Agenda
Alle
Aktualisierung
Auktionen
Catalogue CSB - Ciney
16/11/2022
Milchwettbewerbe
Concours Jersey - ATH
12/11/2022
Fleischwettbewerbe
24ème CARREFOUR DU BBB - LIBRAMONT
22/10/2022
Artikel
Eurotier: ein Weltforum der tierischen Erzeugung
14/06/2017
 
Rinder Fÿtterungsberatung

NEU! Angesichts der Volatilität der Rohstoffpreise startet Eleveo vorrangig den ersten Dienst von Rinder Fütterungsberatung.


Neutrale und objektive Unterstützung für die Fütterung aller Rinder!

Die Unterstützung wallonischer Züchter durch unsere Teams ist seit vielen Jahren unser Leitmotiv. Viele Züchter genießen den täglichen Besuch eines unserer Kollegen und schätzen ihn für sein Know-how und sein Vertrauen.

Eleveo bietet Ihnen eine Fütterungsunterstützung, um Ihnen zu helfen, Ihre Entscheidungen zu begründen und Ihre Ration und Ihre Ressourcen so gut wie möglich zu verwalten.

Die Futterkosten machen durchschnittlich 60% der Ausgaben eines Züchters aus, was die Wichtigkeit einer guten Beratung ausdrückt.
Jeder wallonische Züchter kann sich jetzt an einen unserer Ernährungsberater wenden, um eine neutrale und objektive Unterstützung in Bezug auf das Futter zu erhalten.


Woraus besteht diese Beratung ?

Die Beratung basiert auf einem vollständigen Rationsplan auf Basis Iher verfügbaren Daten.

Der Besuch beginnt mit einer Herdenbesichtigung, begleitet von einem Gespräch mit dem Züchter über Fütterungsgewohnheiten, seine Zuchtwahl (Züchter und/oder Mäster, Kälber am Euter, Melken usw.), die verfolgten Ziele. Sobald die Wünsche bewertet wurden, wird der Bedarf der Tiere berechnet (Energie, Eiweiß, Größe, Struktur, Mineralstoffe…) unter Berücksichtigung der verfügbaren Ressourcen: Volumenmessung der Futterbestände, chemische Analyse… und der verschiedenen vorhandenen Tiergruppen. Die Ration kann dann für jeden von ihnen berechnet werden, um die gesetzten Ziele zu erreichen, indem das Kraftfutter (gekauft oder produziert) begründet wird, das dazu bestimmt ist, die Ration auszugleichen oder das Produktionsniveau zu erhöhen. Der Züchter wird letztendlich zwischen verschiedenen berechneten Rationen wählen können.

Dieser Rationsberechnungsplan hört hier nicht auf. Dank der „potenziell“ verfügbaren Herdenleistung (Milcherfassung, Tankrate, Wachstumsüberwachung usw.) überwacht der Elevéo-Ernährungsberater die Leistung der Ration genau, um sich an den Züchter zu wenden, falls eine Korrektur erforderlich ist.

Ein maßgeschneidertes „Ernährungsberatungs“-Angebot

Sie können sich für diese Betreuung entscheiden, indem Sie unser Serviceangebot abonnieren, das in mehreren „Beratungspaketen“ erhältlich ist:

  • Pack « Rationsberechnung » :  einmaliger Vollrationsplan auf Abruf
  • Pack « Rationsbegleitung » : vollständiger und kontinuierlicher Rationsplan, der es ermöglicht, die Kontakte und Besuche des Ernährungsberaters zu vervielfachen
  • Pack « SurveilLait Ration » : vollständiger und kontinuierlicher Rationsplan, der den Mitgliedern der Milchkontrolle vorbehalten ist 
 

 

Kontakt

Für Fleisch- und/oder Milchvieh, alle Provinzen (mit Ausnahme von der Provinz Lüttich, Milchvieh)
Alain DAWANCE : 0476/28 49 33

Für Milchvieh in der Provinz Lüttich 
Benoit Wyzen : 0494/68 79 31
Olivier Vanwaarbeck : 0494/44 31 18
Daniel Jacquet : 0494/04 17 91